Anke Hoffmann
Baukalkulatorin bei Toepel

„Ich bin jetzt seit elf Jahren bei Toepel und genieße täglich das angenehme Arbeitsklima und das harmonische Verhältnis zur Geschäftsleitung, Herrn Toepel und Frau Steffen. In der Regel arbeite ich im Büro, aber die vielen zwischenmenschlichen Kontakte, Projektbesichtigungen und Gespräche lassen meinen Arbeitstag nie grau werden.“

Kalkulierte Erfolge

Jedes Bauvorhaben ist individuell und weist unterschiedliche Kosten auf. Damit die Toepel Bauunternehmung GmbH für ihre Kunden immer fair und transparent kalkulieren kann, arbeiten Baukalkulatoren an einer detaillierten Kostenaufschlüsselung.

Anfallende Kosten und Preise optimal zu ermitteln, das ist die Hauptaufgabe eines Baukalkulators. Dafür zieht er Entwürfe, statische Berechnungen, die Marktsituation, Ausführungspläne und Leistungsverzeichnisse heran und entwickelt auf deren Basis eine nachvollziehbare und realistische Kostenberechnung. Zu der eigenverantwortlichen Kalkulation von Bauleistungen gehört unter anderem die Berechnung von Einheitspreisen aus Geräte-, Lohn- und Materialkosten sowie die Erstellung von Nebenangeboten. Ein Kalkulator ist ein Mensch, der die Übersicht behält und jedes Detail sehr genau wissen will und verstehen möchte. Zudem ist Verhandlungsgeschick gefragt, um mit den Kunden die bestmögliche Lösung bei maximaler Qualität zu finden.

Die Basis für diesen Beruf: ein abgeschlossenes Bauingenieur- oder Wirtschaftsstudium gepaart mit bautechnischem Verständnis - z.B. aus eigener Berufserfahrung in der Baubranche. Sie fühlen sich angesprochen? Dann herzlich willkommen bei Toepel!

Anke Hoffmann
Baukalkulatorin bei Toepel

„Ich bin jetzt seit elf Jahren bei Toepel und genieße täglich das angenehme Arbeitsklima und das harmonische Verhältnis zur Geschäftsleitung, Herrn Toepel und Frau Steffen. In der Regel arbeite ich im Büro, aber die vielen zwischenmenschlichen Kontakte, Projektbesichtigungen und Gespräche lassen meinen Arbeitstag nie grau werden.“